A- | A | A+

Prof. Dr. Paul Weindling

Paul Weindling ist Wellcome Trust Research Professor für Geschichte der Medizin an der Oxford Brookes University. Zur Zeit leitet er ein Projekt über die Opfer der Menschenversuche im Nationalsozialismus. Seine Forschungsfelder sind: Geschichte der Eugenik, Organisation des Gesundheitswesens, und Krankheitsbilder des 21. Jahrhunderts.

Seine Forschung beinhaltet auch Themen wie Evolution und Gesellschaft, und Menschenversuche nach 1800. Weindling hat gerage ein biographisches Projekt über das Leben des Psychiaters John West Thompson abgeschlossen; das Buch John W. Thompson, Psychiatrist in the Shadow of the Holocaust (Rochester University Press) ist im September 2010 erschienen.

zurück