KULTUR DES FRIEDENS

www.medizinundgewissen.de  | Kongressarchiv | Kongress 2011 | Referenten
Thursday, 20. June 2019

###EXSPALTE###

Dr. Gisela Penteker

Gisela Penteker, geb. 1948, ist seit 1982 Landärztin in Niedersachsen. Sie ist in der Friedensbewegung aktiv und durch die Aufnahme bosnischer Flüchtlinge für das Thema Migration sensibilisiert. Ihre Interessenschwerpunkte sind die Türkei, Gesundheitsversorgung, und Traumatisierung.

Sie ist Vorstandsmitglied des Flüchtlingsrates Niedersachsen, der 1984 gegründet wurde und sich gegen die Ausgrenzungspolitik der Regierung stellt. Der Flüchtlingsrat koordiniert ein unabhängiges Netzwerk von ca. 500 Flüchtlingsinitiativen, Kirchengemeinden, Gewerkschaften und Einzelpersonen, die sich für die Rechte von Flüchtlingen in Niedersachsen einsetzen. Er bietet Beratung für Flüchtlinge und andere MigrantInnen an, die sich in Notsituationen befinden und organisiert eine Reihe von Projekten.

Pentekers Arbeitsschwerpunkte sind Asyl, Ausländer- und Asylrecht, Flucht, Lebensverhältnisse, Migration und Gesundheit, und europäische Migrationspolitik.

zurück