KULTUR DES FRIEDENS

www.medizinundgewissen.de  | Kongressarchiv | Kongress 2011 | Referenten
Thursday, 20. June 2019

###EXSPALTE###

Prof. Dr. Karl-Heinz Leven

Karl-Heinz Leven, geb. 1959, ist Professor für Geschichte der Medizin und Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Seuchengeschichte, antike und byzantinische Medizin, Geschichte der Medizinethik, Medizin und Nationalsozialismus, Medizin und Krieg, und Fakultätsgeschichte.

Er studierte Medizin, Geschichte, klassische Philologie (Griechisch) und Romanistik an den Universitäten Düsseldorf und Bonn. 1987 promovierte er zum Dr. med., danach war er ein Jahr lang wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Düsseldorf. Von 1999 bis 2009 war er Akademischer Rat und apl. Professor an der Universität Freiburg.

Leven ist unter anderem Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e.V., dem Fachverband Medizingeschichte e.V. und dem Institut für Historische Anthropologie e.V.

zurück