A- | A | A+

Dr. Matthias Hoheisel

Matthias Hoheisel studierte Medizin in Berlin und der Karls-Universität Prag, wo er auch ein klinisches Praktikum absolvierte.Er promovierte an der Charité Berlin. Sein Dissertationsprojekt: „Zwischen Stimmungsaufhellung und Abhängigkeit: Der Einsatz von Benzodiazepinen in der Nervenklinik der Charité, 1970-1980“